Hyperchromator

Der Hyperchromator, ein für die lasergepumpte Plasmalichtquelle XWS-30 von ISTEQ entwickelter Monochromator, ist eine Entwicklung von Mountain Instruments. Der Hyperchromator nutzt die Vorteile der punktförmigen Plasmalichtquelle ideal, indem ein Spiegel mit einer Öffnung bis f/1.5 das Licht einsammelt und ohne beschneidenden Eingangsspalt für maximalen Lichtdurchsatz sorgt. Er ist optimiert für Anwendungen welche eine schnelle und durchstimmbare Punktlichtquelle erfordern.

Spezifikationen

Optischer EingangISTEQ XWS-30 Lichtquelle,
direkt an den Monochromator gekoppelt
Optischer AusgangQuarzfasern, SMA oder FC/PC, 100-600 µm Kerndurchmesser, oder freistrahlend mit verstellbarem Spalt oder unterschiedlichen Kollimationsoptionen
Wellenlängenbereich185 – 2500 nm*, 2 Gitter
Aperturf/1.5 oder f/2, abhängig von der geforderten Auflösung bzw. Durchsatz
Bandbreite1-10 nm FWHM *
AusgangsleistungBis zu 800 µW
(bei Blaze-Wellenlänge, 6 nm Bandbreite und 400 µm Faser)
WiederholbarkeitTyp. 0.1 nm
Scanning Geschwindigkeit40-100 nm/s *
SchnittstelleUSB/RS-232, LabVIEW™-based GUI,
*abhängig von der Wahl des Gitters und anderen Anforderungen