Raman-Mikroskop

Das Optosky Raman-Mikroskop kombiniert die Vorteile von Mikroskop und Raman-Spektrometer.
Es ist möglich, Makro- oder Mikrobereiche von Proben mit nur einem einzigen Mausklick auf dem Computerbildschirm zu sehen. Wenn die genaue Positionierung visualisiert wird, kann der Benutzer Spektren unter verschiedenen Oberflächenbedingungen erkennen, und das synchronisierte Mapping kann intuitiv auf dem Bildschirm mit einem Klick angezeigt werden.
Das ATR8300 ist mit einem speziellen Objektiv ausgestattet, welches nahe der Beugungsgrenze arbeitet. Fokusinformationen mit der Megapixelkamera werden dadurch präzise und intuitiv auf dem Bildschirm angezeigt. Diese Konfiguration verbessert die Raman-Spektralqualität für Anwendungen bei denen die Fokusebene für die Ramansignalgewinnung leicht über oder unter der Abbildungsebene liegt. Das ATR8300 arbeitet sehr stabil, ohne bewegliche Komponenten.

Optosky unterscheidet drei Varianten von Raman Mikroskopen. Manuell fokussierende, automatisch fokussierende sowie automatisch fokussierende Systeme mit Mapping Funktion. Alle drei Varianten sind als 532, 633, 785 und 1064nm Systeme erhältlich.