NeoSpectra™ Module Evaluierungs-Kits

Mit den NeoSpectra™ Module Evaluierungs-Kits lassen sich die NeoSpectra™ Module direkt für Reflexions- oder Transmissionsmessungen im eigenen Labor einsetzen und somit unkompliziert für die eigene Anwendung testen.

Durch den standardisierten optischen Aufbau ist die übliche Performance der NeoSpectra™ Module sichergestellt. Die Lernkurve wird damit erheblich beschleunigt und Sie können ohne unnötige Verzögerungen an Ihrer Anwendung arbeiten.

Es sind zwei Evaluierungs-Kits verfübar, das Transmissions-Evaluierungs-Kit und das Reflexions-Evaluierungs-Kit.

Bitte rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie gerne mit Rat und Tat.

 

Transmissions-Evaluierungs-Kit

Das Transmissions-Evaluierungs-Kit ist in zwei Varianten verfügbar:
entweder mit Küvettenhalter oder mit einer optischen Bank, sodass Flüssigkeiten oder Festkörper in den Strahlengang eingebracht werden können.

Beide Kits enthalten das NeoSpectra™ Module, die Halogen-Lichtquelle Avalight-Hal-S-Mini von Avantes und eine Hybrid-Faser zum Verbinden des Spektrometers mit dem Küvettenhalter oder der optischen Bank.

Das Transmissions-Kit für Flüssigkeiten enthält darüber hinaus einen direkt an die Lichtquelle montierbaren Küvettenhalter. Bitte beachten Sie: für die Messungen bitte Quartz-Küvetten verwenden, da andere Materialien in diesem Wellenlängenbereich selbst teilweise stark absorbieren.

Das Transmissions-Kit für Festkörper enthält zusätzlich die optische Testbank mit einer Verbindungsfaser zur Lichtquelle.

 

Reflexions-Evaluierungs-Kit

Das Reflexions-Evaluierungs-Kit enthält neben dem NeoSpectra™ Module die Halogen-Lichtquelle Avalight-Hal-S-Mini von Avantes und eine Reflexionssonde mit 6 Beleuchtungs- und einer Lesefaser. Die Enden der Reflexionssonde sind mit den passenden Anschlüssen für das Mini-Spektrometer und die Lichtquelle versehen. Zusätzlich ist ein Sondenhalter und der Reflexions-Standard WS-2 im Kit enthalten.