Systeme für optische Faserausrichtung

Elliot Gold™ Series Professional Workstation:

  • Mehrachsenmanipulation
  • Komplette professionelle auch zentrale Arbeitsstationen
  • Versionen mit langen oder kurzen Verfahrwegen
  • Verschiebung erfolgt in Präzisionsschlitten in schwalbenschwanzform
  • Präzise 6-Achsenausrichtung

Hier finden Sie einen Überblick zu den bestehenden Workstations:

Workstation MDE881:

Diese Arbeitsstation wurde entwickelt zur präzisen Ausrichtung von Eingangs- und Ausgangsfasern an einer optischen Lichtleitervorrichtung.

  • 6-Achsen Präzisionsausrichtung
  • Alle 6 Achsen sind wirklich unabhängig voneinander
  • Kein Übersprechen
  • Direktes Auslesen der Y-Achsenposition des Lichtwellenleiters
  • Der schnelle Zahnstangenantrieb ermöglicht den einfachen Zugriff auf die zentrale Workstation
  • Tragbares und stabiles Systeme, ein optischer Tisch ist nicht erforderlich
  • Der Aufbau enthält zwei Elliot Gold ™ XYZ-Flexure Stages (MDE122) mit 20nm Auflösung.

Details zu dieser Workstation

Details zur Long Travel Version

Central Workstation with Rotation, Tilt and  Transverse Motion MDE883:

Optischer Arbeitsplatz mit 2 Präzisionsdrehachsen, 1 Neigungsachse und 2 Linearachsen.

  • ± 4 ° -Einstellung, 1 Bogensekundenauflösung für θx und θz ± 1 ° für θy
  • 25mm Hub, 0,5µm Auflösung für die Y-Achse
  • Direktes Auslesen der linearen Verschiebung der Y-Position
  • 6mm Verfahrweg
  • > 2µm Auflösung bei der Z-Achse
  • Kann direkt auf 25 mm oder einem 1″Pitch Tisch montiert werden

Weiter Details zu diesem Produkt

Details zur Long Travel Version

 

Angebot anfordern







Applikationen

Ausrichtung von optischen Fasern