Produkt Kategorie: OPTOMECHANIK

Elliot Gold™Series XYZ: Extrem stabile und patentierte Stage 20nm oder 200nm Auflösung Verschiedene Adjusters sind verfügbar 2mm Verfahrweg pro Achse Minimale bogenförmige Verschiebung 4,5kg Beladungskapazität Orthogonale Führungsnuten Die Elliot Martock Gold™Series XYZ Flexure Stages sind ideal für hochpräzise Gerätemanipulation. Die bogenförmige Verschiebung (die vertikale Verschiebung erfolgt durch die longitudinale Biegebewegung) und ist bis zu viermal […]

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für ELL – Flexure Stages

Miniatur Verschiebetische: Ultra kleine, sehr kleine und kleine lineare Verschiebetische mit Verfahrwegen von 3mm, 5mm und 10mm X, XY,XZ & XYZ Mikropositionierer Faser-Rotator, Faser-Halter Mikrometer-Optionen Weiteres Zubehör Elliot Martock ist bekannt für seine herausragende Qualität und Eigenschaften bei den kompakten linearen Verschiebetischen. Die präzisionsgefertigten Schlitten in schwalbenschwanzform unterstützen die herausragende Präzision, die leichtgängige und spielfreie […]

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für ELL – Miniatur Verschiebetische und Positionierer

Elliot Gold™ Series Professional Workstation: Mehrachsenmanipulation Komplette professionelle auch zentrale Arbeitsstationen Versionen mit langen oder kurzen Verfahrwegen Verschiebung erfolgt in Präzisionsschlitten in schwalbenschwanzform Präzise 6-Achsenausrichtung Hier finden Sie einen Überblick zu den bestehenden Workstations: Workstation MDE881: Diese Arbeitsstation wurde entwickelt zur präzisen Ausrichtung von Eingangs- und Ausgangsfasern an einer optischen Lichtleitervorrichtung. 6-Achsen Präzisionsausrichtung Alle 6 […]

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für ELL – Systeme für optische Faserausrichtung

Für unterschiedliche Anwendungen mit Mikromanipulatoren werden verschiedene Werkzeuge benötigt. Alle unten aufgelisteten Werkzeuge sind für sowohl für Quick Pro, Axis Pro und Axis Pro FC.

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für MIS – Werkzeuge für Mikromanipulatoren

Quick Pro ist ein revolutionäres System, das Operationen durch elektrische Bewegung steuern kann. Sie können die Armoperationen jeder Achse (X-, Y-, Z-Achse) per PC-Maus steuern, so dass Sie die Abtastung präzise und reibungslos durchführen können. Das System beinhaltet kein Mikroskop, die Arme werden neben einem bestehenden Mikroskop positioniert.

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für MIS – Quick Pro

Axis Pro FC ist ein High-End Mikromanipulationssystem. Es verbindet ein leistungsfähiges Zoom-Mikroskop mit einem Mikromanipulator. Das Gehäuse schützt und sorgt für bestmögliche Leistung. Alle Funktionen, einschließlich Fokussierung und Manipulation der Probe werden mit der PC-Maussteuerung ausgeführt. So lassen sich beispielsweise Partikel in 5μm-Größe einfach und schnell manipulieren. Ebenfalls ist es möglich, Proben zu isolieren und […]

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für MIS – Axis Pro FC

Axis Pro ist ein Mikromanipulationssystem, das ein effizientes Lichtmikroskop mit sehr genauen Manipulationswerkzeugen kombiniert. Das System wurde so konzipiert, dass es jedem Anwender möglich macht, kleinste Proben für verschiedene Analysen problemlos zu entnehmen. So kann das System beispielsweise in wenigen Minuten einen Partikel in µm-Größe aufnehmen und auf einem anderen Substrat wieder ablegen. Die Steuerung […]

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für MIS – Axis Pro

Das Funktionsprinzip: Die positive Steifigkeit der Federn wird durch einen Mechanismus mit negativer Steifigkeit kompensiert wodurch die Steifigkeit insgesamt auf fast Null reduziert wird. Man stelle sich ein aufrecht stehendes Pendel vor. Das Gleichgewicht ist instabil, denn eine Auslenkung führt zu einer Kraft weg vom Gleichgewicht. Die Steifigkeit des aufrechtstehendes Pendels ist also negativ. Nun […]

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für MIN – Schwingungsisolierende Tische

Im Gegensatz zu Piezogetriebenen Achsen eignen sich Schrittmotoren für die Positionierung von schwereren Objekten. Der Aufbau der Motoren ist sehr robust und ermöglicht trotz hoher Schub- und Zugkräfte kleine Stellbewegungen des Tisches. Da es sich um einen externen Antrieb handelt, sind die schrittgetriebenen Achsen von Micronix nicht ganz so platzsparend wie die Piezogetriebenen.

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für MIC – Schrittmotorgetriebene Achsen (stepper)

Das Grundprinzip der Stick-Slip-Trägheitsbewegung ist die kontrollierte Nutzung der Reibung in Verbindung mit der Trägheit des beweglichen Teils. Wie in der Zeichnung unten dargestellt, ist ein oszillierendes Piezo Element mit einem Reibungselement verbunden, dass das Gleitreibungselement nach vorne bewegt, wenn sich der Piezo aufgrund einer angelegten Spannung ausdehnt. Wenn der Piezo vollständig ausgefahren ist, was […]

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für MIC – Piezogetriebene Achsen

Linearmotoren sind für Anwendungen geeignet, die hohe Anforderungen an die Geschwindigkeit stellen. Die Motoren bestehen aus zwei getrennten Teilen: einem magnetischen Gehäuse und einer Spule. Eine angelegte Spannung bewirkt, dass sich der Motor in eine Richtung bewegt. Durch die Umkehrung der Polarität bewegt sich der Motor in die entgegengesetzte Richtung. Da es sich um einen […]

  • Posted in
  • Kommentare deaktiviert für MIC – Spulengetriebene Achsen (linear)